Sommerakademie – Noch wenige Plätze frei!

In diesem Kurs unserer Sommerakademie sind noch wenige Plätze frei – Interessenten bitte melden!
Link zum Kurs >

K03 | DIGITALES | digitale Kunstwerke programmieren mit Scratch
Mediengruppe Binario Stern
 

14. bis 16.08. I Mo, DI, MI 17:30 bis 19:30 Uhr

Teilnahmegebühr inkl. Material 50 Euro (3 Tage / 6 h)
Atelierhaus Weise I Bernsdorfer Str. 65 (max. 6 Kursteilnehmer)

tastatur-scratch

Digitale Werkzeuge ermöglichen uns neue Wege zu gehen: auch künstlerisch. Wir wollen euch zeigen, wie ihr dabei die visuelle Programmiersprache Scratch einsetzen könnt. 

Konzipiert ist die Software für das einfache Programmieren von Animationen und Games. In diesem Workshop erhaltet ihr einen ersten Überblick über die Gestaltungsmöglichkeiten und wie ihr für euer eigenes Kunst-Projekt Inhalte (Fotos, Grafiken und Töne) aufbereiten und diese integrieren könnt. Dafür stellen wir euch Laptops und Software bereit.

Grundkenntnisse im Bereich Fotobearbeitung bzw. Grafikprogramm sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig, da wir euch gern eine Einführung geben. Mitgebracht werden können: Laptop und Fotoapparat.

Vernissage CKB+3

Bilder von der Vernissage am 18. Juli 2017

Neue Mitglieder

In den letzten Monaten konnten wir drei neue Mitglieder im Chemnitzer Künstlerbund begrüßen. Wir freuen uns, mit dieser Ausstellung deren Arbeiten präsentieren zu können. Gezeigt werden Werke der folgenden Künstler: Jana Pommer-Semper (Malerei), Johannes Müller (Malerei/Grafik) und Peter Wolf (Skulptur/Plastik).

Aktuelle Ausstellung · CKB+5

… bis 21. April – zu sehen u. a. >

FM_24Knoten_Filz_kl
„24 Knoten“ · Filz · Frank Maibier

Gezeigt werden Werke der folgenden Künstler: Anke Neumann (Licht-Papier), Frances Schandera-Duarte (Malerei), Cornelia Zabinski (Malerei, Grafik), Jan Kummer (Malerei, Grafik) und Frank Maibier (Objekte, Installation).

KATJA LANG · WELTALL – ERDE – MENSCH

Ausstellung «WELTALL – ERDE – MENSCH» von Katja Lang und Thomas Ranft
Vernissage | Freitag, 3. Februar 2017, um 19.30 Uhr

Einführung: Brigitta Milde
Leiterin Carlfriedrich Claus – Archiv/ Kunstsammlungen Chemnitz

Musik: Hartmut Schill
Konzertmeister der Robert – Schumann – Philharmonie

lang

Katja Lang wurde 1968 in Karl-Marx-Stadt (Chemnitz) geboren und studierte Architektur an der TU Dresden. Von 2007-2009 war sie Meisterschülerstudium Malerei/Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Elke Hopfe. Sie lebt und arbeitet in Chemnitz und Berlin. Sie ist Mitglied im Chemnitzer Künstlerbund e.V..

Galerie Borssenanger · Straße der Nationen 2-4 · 09111 Chemnitz
Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag, 14.00 – 18.00 Uhr // Samstag 11.00 – 15.00 Uhr