ITZE Schneeberg

Am Abend des 11. August 2017 eröffneten Marlen Roßner und Christoph Beyer die Ausstellung „Druckgrafik und Zeichnung“ der beiden Künstler Patrick Fauck und Johannes Müller in der jungen Galerie ITZE in Schneeberg.
Nach einem heiteren Klavierstück eines jungen Hartensteiner Pianisten folgten die geistreichen Worte des freien, chemnitzer Autors Manuel Friedemann. 
Die Künstler waren beide zur Grafikbiennale „100 Sächsische Grafiken 2016 – Bei uns hier in Europa“ vertreten und konnten sich nun in der kleinen Galerie im Erzgebirge persönlich kennen lernen.
 
Poster_Mueller

Leben des Ichs. Erinnerungen.

Ausstellung im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst in Dresden

ANKE KAMPE | MALEREI UND GRAFIK 
8. August – 6. Oktober 2017 | Wigardstraße 17 | 01097 Dresden

Im Inneren

„Das Leben, wie es erwacht, und wie es verschwindet. Die Zeit, die dazwischenliegt. Werden wir uns nach Jahren erinnern? Und woran? An Namen? An Musik? An Begegnungen? Oder an die Orte unseres Ich, an die es uns mitnahm.“ 

„Anke Kampe geht es um visuelle Darstellungen von Erinnerungen an Menschen, Orten, Begebenheiten und Zeiten aus vergangenen Tagen, die nicht mehr vorhanden sind und die man einfach nicht festhalten kann. Sie versucht in Ihren Arbeiten, diese Dinge zu verbinden, die auf eigenartiger Weise immer noch zusammen gehören. In dem sie zusammenfinden, ist es friedlich und stehen doch unter Spannung.“

Siebdruckkurs – noch Plätze frei!

K05 | SIEBDRUCK | Künstlerin Peggy Albrecht 

Siebdruck, was ist das? – Eine ideale Drucktechnik für alle, die gern Ihre eigenen Motive auf die unterschiedlichsten Materialien bringen wollen. 
Sie erhalten eine Einführung in die Technik und ihre Möglichkeiten. Unter Anleitung der Künstlerin und Designerin Peggy Albrecht können Sie Ihre eigenen Ideen auf Papier oder Textil drucktechnisch umsetzen.

17. bis 19.08. | DO, FR, SA von 13 bis 17 Uhr > Link zum Kurs >

Teilnahmegebühr inkl. Material 150 Euro (3 Tage / 12 h)
Atelier Spangeltangel I Brühl 47 (max. 6 Kursteilnehmer)

In diesem Kurs unserer Sommerakademie sind noch zwei Plätze frei – Interessenten bitte melden!

siebdruck_900

Der Kurs findet im Projektraum und im Atelier der Künstlerin am Brühl statt.

Sommerakademie – Noch wenige Plätze frei!

In diesem Kurs unserer Sommerakademie sind noch wenige Plätze frei – Interessenten bitte melden!
Link zum Kurs >

K03 | DIGITALES | digitale Kunstwerke programmieren mit Scratch
Mediengruppe Binario Stern
 

14. bis 16.08. I Mo, DI, MI 17:30 bis 19:30 Uhr

Teilnahmegebühr inkl. Material 50 Euro (3 Tage / 6 h)
Atelierhaus Weise I Bernsdorfer Str. 65 (max. 6 Kursteilnehmer)

tastatur-scratch

Digitale Werkzeuge ermöglichen uns neue Wege zu gehen: auch künstlerisch. Wir wollen euch zeigen, wie ihr dabei die visuelle Programmiersprache Scratch einsetzen könnt. 

Konzipiert ist die Software für das einfache Programmieren von Animationen und Games. In diesem Workshop erhaltet ihr einen ersten Überblick über die Gestaltungsmöglichkeiten und wie ihr für euer eigenes Kunst-Projekt Inhalte (Fotos, Grafiken und Töne) aufbereiten und diese integrieren könnt. Dafür stellen wir euch Laptops und Software bereit.

Grundkenntnisse im Bereich Fotobearbeitung bzw. Grafikprogramm sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig, da wir euch gern eine Einführung geben. Mitgebracht werden können: Laptop und Fotoapparat.

Vernissage CKB+3

Bilder von der Vernissage am 18. Juli 2017

Neue Mitglieder

In den letzten Monaten konnten wir drei neue Mitglieder im Chemnitzer Künstlerbund begrüßen. Wir freuen uns, mit dieser Ausstellung deren Arbeiten präsentieren zu können. Gezeigt werden Werke der folgenden Künstler: Jana Pommer-Semper (Malerei), Johannes Müller (Malerei/Grafik) und Peter Wolf (Skulptur/Plastik).