CKB+5

Neue Mitglieder im Chemnitzer Künstlerbund

Vernissage | Dienstag · 28. Februar · 2017  · 19 Uhr

banner_neu_2017_02

In den letzten 12 Monaten konnten wir gleich fünf neue Mitglieder im Chemnitzer Künstlerbund begrüßen. Wir freuen uns, mit ihren Arbeiten in dieser Ausstellung ein breites Spektum an Handschriften und Positionen zeitgenössischer Kunst präsentieren zu können.
Gezeigt werden Werke der folgenden Künstler: Anke Neumann (Licht-Papier), Frances Schandera-Duarte (Malerei), Cornelia Zabinski (Malerei, Grafik), Jan Kummer (Malerei, Grafik) und Frank Maibier (Grafik, Objekte, Installation).

WORTE | Hans Brinkmann

KATJA LANG · WELTALL – ERDE – MENSCH

Ausstellung «WELTALL – ERDE – MENSCH» von Katja Lang und Thomas Ranft
Vernissage | Freitag, 3. Februar 2017, um 19.30 Uhr

Einführung: Brigitta Milde
Leiterin Carlfriedrich Claus – Archiv/ Kunstsammlungen Chemnitz

Musik: Hartmut Schill
Konzertmeister der Robert – Schumann – Philharmonie

lang

Katja Lang wurde 1968 in Karl-Marx-Stadt (Chemnitz) geboren und studierte Architektur an der TU Dresden. Von 2007-2009 war sie Meisterschülerstudium Malerei/Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Elke Hopfe. Sie lebt und arbeitet in Chemnitz und Berlin. Sie ist Mitglied im Chemnitzer Künstlerbund e.V..

Galerie Borssenanger · Straße der Nationen 2-4 · 09111 Chemnitz
Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag, 14.00 – 18.00 Uhr // Samstag 11.00 – 15.00 Uhr

STOP STYLING!

Donnerstag, 2. Februar · 18 Uhr

poster_17Der bedeutende Formgestalter Prof. Karl Clauss Dietel zu Gast im smac – Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz!!!
Wir zeigen den Dokumentarfilm „STOP STYLING!“, der sich dem Werk und den Gestaltungsprinzipien Dietels widmet.

Anschließend können sich die Zuschauer mit Professor Dietel und dem Regisseur Gregor Hutz austauschen. Als zusätzliche Diskussionsgrundlage bringt Dietel einige seiner Objekte mit, u.a. seine PKW-Studie und einen Simson-Roller.

STOP STYLING!
Der Gestalter Karl Clauss Dietel und seine Prinzipien für nachhaltige und gute Produktform | Dokumentarfilm (2016) von Gregor Hutz.

SICHTBARE STILLE

BETTINA HALLER – Grafik und Künstlerbücher

Haller_Der_Fremde-kl27. Januar bis 27. März · Vernissage 27. Januar 19:30 Uhr

… gezeigt wird unter anderem die Kassette zu Rainer Marie Rilke – Gedichte mit sieben größerformatigen Acrylstichen, aber auch einige neue Farbholzschnitte.

Ausstellung im Kulturgut Quellenhof Garbisdorf
Garbisdorf 6, 04618 Göpfersdorf

vom finden und loslassen …

Jahresendausstellung · noch bis 3. Februar

karte_loslassen_S1

Was vor uns liegt und was hinter uns liegt,
ist nichts im Vergleich zu dem, was in uns liegt.
Wenn wir das, was in uns liegt,
nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder.
Henry David Thoreau

Mitglieder des CKB e.V. zeigen hierzu entstandene Arbeiten aus dem Jahr 2016.

Moritzstraße 19 · 09111 Chemnitz
Di, Mi, Do 11 – 17 Uhr, Fr 13 – 18 Uhr