Liebes- und andere Gaben

Bettina Haller & Wolfgang Gebhardt

Heinrich-Hartmann-Haus Oelsnitz/Erzgebirge
5. November bis 19. Dezember 2021

Zur Eröffnung der Ausstellung am 5. November um 19 Uhr 
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Einführung: Birgit Reichert

Als Liebes- und andere Gaben bezeichnen Bettina Haller und Wolfgang Gebhardt die Werke in dieser Ausstellung. Zu sehen sind Grafiken, Künstlerbücher, Collagen sowie phantasievolle Objekte. Literarische Einflüsse, persönliche Erlebnisse aber auch tagespolitische Anregungen finden Eingang in die in unter- schiedlichen Techniken gefertigten Arbeiten.

Wolfgang Gebhardt, Strand von Long-Island, Collage, 18,5 x 26,0 cm

Peter Gemarius de Kepper liest aus seinen Büchern

Lesung: Freitag 19. November 2021 ab 19 Uhr im CKB e.V. Projektraum.

Seit Jahrzehnten arbeitet Peter Gemarius de Kepper nicht nur als Szenograf, Bühnenbildner und Puppengestalter, Maler, Grafiker und Plastiker … sein Schaffen hat außerdem zahlreiche Bücher hervorgebracht.

Mit der Lesung entführt er das Publikum in seine literarische Welt. So wird mit „Sprüche, Widersprüche und wieder Sprüche“ ein kurzweiliger und geselliger Abend garantiert.

Einlass ab 18 Uhr, Eintritt: 7 €
Reservierung erwünscht

3 + 1 VERNISSAGE

 

Wir präsentieren das Ausstellungsformat 2+2 dieses Mal als 3+1 Variante. Der Grundgedanke ist, sich überregional auszutauschen und in einer Konzept- ausstellung, die teilweise konträren Arbeiten, zu einem Gesamteindruck zu verbinden der neue künstlerische Akzente setzt.

Mit den diesjährigen Künstlern Regina Franke, Isolde Rossner, Ronald Weise und Jens Prockat spannt sich ein kreativer Bogen von der Zeichnung über angewandte Arbeiten, Grafik und Skulptur bis hin zur Fotografie.

Vier Künstler, vier Ausdrucksweisen, vier künstlerische Positionen.

Worte | Diana Kopka · Musik | Mathis Stendike

Vernissage – Sommerakademie 2021

Ausstellung bis 24. September – Mi. + Do. 11 – 17 Uhr

 

Gezeigt werden ausgewählte Ergebnisse der Workshop Teilnehmer aus den Bereichen Druckgrafik, Aktzeichnen und Malerei.

Des Weiteren werden zum Thema „künstlerische Bildung“ Projektdokumentationen ausgestellt.

Die Sommerakademie ist ein alljährlich stattfindendes Kursangebot, welches der CKB e.V. seit 2010 organisiert. Die Teilnehmer erwerben in den Workshops Kenntnisse künstlerischer Techniken und Herangehensweisen. Ziel ist es aber auch, die Interessenten zu motivieren, sich außerhalb der Workshops mit künstlerischen Themen zu beschäftigen bzw. weiterhin kreativ tätig zu sein.

Cunsthalle – Cultursommer

Die Kunstausstellungen im Rahmen des CULTURSOMMERS sind vom 27. August bis 5. September 2021 kostenfrei für alle zugänglich. Nicht nur der Stadtbummel wird in diesem Zeitraum zum Erlebnis. Wir freuen uns das zahlreiche Mitglieder des Chemnitzer Künstlerbund e.V. mit ihren Arbeiten bei dieser sehr abwechslungsreichen Ausstellung vertreten sind.
 
 
Die Vernissage zur Cunsthalle findet am 27.8.2021 um 19 Uhr im Foyer der Stadthalle Chemnitz statt. Der Eintritt ist frei, aber Interessierte müssen sich ein Ticket „kaufen“: https://tickets.c3-chemnitz.de/SelectSeats?ret=2&e=7636